Dürnbach: Leck in der Gasleitung

Noch eine kurze Meldungen von heute Morgen: um kurz nach halb Zehn ist die Feuerwehr zu einem Einsatz in Dürnbach ausgerückt. Bei Bauarbeiten an der Wasserleitung zum BRK-Gebäude wurde die Gasleitung gekappt. Rund 40 Feuerwehrleute aus Dürnbach und Tegernsee sperrten den Bereich großräumig ab, bis die Erdgas Südbayern das Leck geflickt hatte. Alles gut gegangen. Nach 45 Minuten war die Absperrung wieder aufgehoben.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme