Dürnbach: Leck in der Gasleitung

von Sascha Salmen

Noch eine kurze Meldungen von heute Morgen: um kurz nach halb Zehn ist die Feuerwehr zu einem Einsatz in Dürnbach ausgerückt. Bei Bauarbeiten an der Wasserleitung zum BRK-Gebäude wurde die Gasleitung gekappt. Rund 40 Feuerwehrleute aus Dürnbach und Tegernsee sperrten den Bereich großräumig ab, bis die Erdgas Südbayern das Leck geflickt hatte. Alles gut gegangen. Nach 45 Minuten war die Absperrung wieder aufgehoben.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus