EC Tegernsee empfängt Oberliga Meister

von Redaktion

Ein Eishockeyspiel der ganz besonderen Art findet für die Fans der Tölzer Löwen am 14. Januar um 19 Uhr in Tegernsee statt. Bad Tölz gastiert mit kompletter Mannschaft beim EC Tegernsee und ermöglicht somit zum dritten Mal ein oberbayerisches Freundschaftsspiel.

Bereits in den beiden letzten Jahren kam es zum Aufeinandertreffen unter freiem Himmel. Beide Male mit einer deutlichen Niederlage für den EC. Und auch heuer ist Tegernsee klarer Außenseiter.

Ein Bild vom vergangenen Jahr / Quelle: Hans Staar und Michael Bauer von den Eishockey News

1:21 und 3:19 – so der Endstand der beiden letzten Partien. Vor allem im Januar 2012 gaben sich die Löwen kompromisslos. Dabei war den Spielern des EC schon vor der Partie klar, dass es eine Klatsche geben könnte, wie Domino Grafunder erläuterte:

Anzeige

Technisch und taktisch werden uns die Tölzer überlegen sein. Aber auch konditionell. Im schlechtesten Fall, wenn wir nicht bis zum Schluss konzentriert auftreten, kann es eine echte Klatsche für uns geben.

Eine Einschätzung, die immer noch Gültigkeit haben dürfte. Denn das Team der Löwen ist eingespielt und gespickt mit guten Spielern.

Anpfiff des ungleichen Freundschaftsspiels zwischen dem EC Tegernsee und den Tölzer Löwen an der Kunsteisarena in Tegernsee ist am morgigen Dienstag um 19 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt fünf Euro, Kinder zahlen zwei Euro. Dafür erhält jeder zahlende Besucher im Gegenzug eine Freikarte für das nächste Löwen-Heimspiel. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendarbeit des EC Tegernsee zugute.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus