Ehrung der Gmunder Dorfmusikanten

von Redaktion

Nicht alltägliche Ehrungen konnten im Rahmen des Neujahrskonzerts der Gmunder Dorfmusikanten vollzogen werden.

Die Jungmusikerin Johanna Mayr, erhielt das Bläserleistungsabzeichen in Bronze überreicht, das sie mit sehr gutem Erfolg gemeistert hatte. Der 2. Vorstand Korbinian erhielt Urkunde und Abzeichen für die erfolgreiche Prüfung des goldenen Bläserleistungsabzeichen, an der Musikakademie in Marktoberdorf. Der Dirigent Bernhard Müller konnte für 40-jährige aktive Musikantentätigkeit in verschiedenen Musikformationen ausgezeichnet werden. Der erste Vorstand Johann Schmid schließlich bekam vom Bezirksleiter des Musikbundes von Ober- und Niederbayern Hias Hammerl und seinem Stellvertreter Thomas Brunner die Verdienstmedaille in Diamant für über 30 jährige Vorstandstätigkeit, davon alleine 24 Jahre als erster Vorstand der Gmunder Dorfmusikanten verliehen.

v.l. Bezirksleiter Hias Hammerl, Johann Schmid, Bernhard Müller, Johanna Mayr, Korbinian Hörth, stellv. Bezirksleiter Thoms Brunner


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus