Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
124

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Realschule in Gmund reich beschenkt

Ein Jahrzehnt Realschule Tegernseer Tal

Von Filiz Eskiler

Die Realschule Tegernseer Tal darf sich über ihr zehnjähriges Bestehen freuen. Bei der Geburtstagsfeier in Gmund gab es ordentlich Geschenke – unter anderem Spenden von der Papierfabrik Louisenthal oder der Seniorenresidenz Wallberg. Wofür das Geld wohl eingesetzt wird?

Die Chor- und Forscherklassen. Mit auf dem Bild (v.l.): Tobias Schreiner (Schulleiter), Anja Täumler (Seniorenresidenz Wallberg), Birgit Sager (Fachschaftsleitung Chemie), Alexandra Pohlmann (Personalleiterin Papierfabrik Louisenthal), Ingrid Bauriedel (Fachschaftsleiterin Musik), Mirko Gmeineder (Vorstand Raiffeisenbank Gmund). / Quelle: Realschule Tegernseer Tal

Schon seit nunmehr zehn Jahren können junge Menschen Schülerinnen oder Schüler der Realschule Tegernseer Tal sein. Kürzlich feierte die Schule ihren zehnten Geburtstag, mit zahlreichen Ehrengästen und Geschenken.

Von der Papierfabrik Louisenthal bekam die Naturwissenschaft Unterstützung: Mit 500 Euro wurde das Budget für Experimente der Forscherklassen aufgefüllt. Weitere 200 Euro steuerte die Seniorenresidenz Wallberg zur Förderung von Projekten und Aktionen an der Schule bei. Und ganze 1.000 Euro gab es aus den Erlösen des Gewinnsparens der Raiffeisenbank Gmund, wodurch sich die Schule einige neue Musikinstrumente zulegen konnte.

Schülerinnen und Schüler der Chor- und Forscherklassen nahmen die Spendenschecks freudig entgegen. Der Schulleiter Tobias Schreiner bedankte sich herzlich für die Wertschätzung und Unterstützung der Aktivitäten der Realschule.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme