Einbruch im Bertl`s Bikeshop in Tegernsee: Erst Kurpark dunkel gelegt, dann 14 hochwertige Fahrräder mitgenommen

von Sascha Salmen

Am 09.07. zwischen 00:00 Uhr und 02:00 Uhr gab es einen Einbruch im Bertl`s Bikeshop im Tegernseer Kurpark. Den Schaden kann man nur schätzen. Aber bei den Fahrrädern, die der Eigentümer Bertl Kammerer in seinem Fahrradladen stehen hat, erscheinen die von der Polizei kommunizierten 80.000 Euro sehr realistisch.

Scheinbar waren die Diebe sehr wählerisch. Laut Hr. Kammerer wurden 14 seiner besten Fahrräder geklaut. Dazu noch einige Fahrradrahmen und Zubehörteile. “Die müssen mit dem LKW gekommen sein. Anders geht das gar nicht.”

Bertl`s Bike Shop im Tegernseer Kurgarten

Auf alle Fälle bittet die Polizei um Mithilfe. In diesem Fall hat sich sogar die Kriminalpolizei Miesbach eingeschaltet und sucht Zeugen. Die Kripo ist dabei vor allem an Hinweisen rund um das Fahrradgeschäft und das nebenstehende Fitnesscenter, sowie im und um den Kurpark herum interessiert. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08025/299-299 zu melden.

Anzeige

Hier auch noch die komplette Polizeimeldung:

Die Polizeimeldung zum Einbruch.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus