Über die Terrassentür in das Einfamilienhaus
Einbruch mitten am Tag

von Katrin Hofstetter

Am Samstag, den 08.06.2019, brachen ein oder mehrere Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Dürnbachstraße in Neuhaus ein. Der oder die Täter konnten vom Tatort entkommen. Die Polizei Miesbach sucht nun nach Hinweisen.

Bei veralteten Schließanlagen haben Einbrecher oft leichtes Spiel – besonders wenn die Bewohner noch dazu im Urlaub sind. Quelle: Pixabay

Der Einbruch fand am helllichten Tag, zwischen 13:30 Uhr und 17:30 Uhr, statt, zu einer Zeit, als die Hausbesitzer gerade nicht zuhause waren. Bisher hat auch noch keiner der Nachbarn von dem Vorfall Bericht erstattet.

Die Polizeiinspektion Miesbach berichtet, dass der oder die Täter das Grundstück über die Hofeinfahrt betreten haben müssen und so zur nicht einsehbaren Terrasse gelangt waren. Dort wurde ein vor der Terrassentür angebrachtes Eisentor geöffnet und die Scheibe der Terrassentür mittels eines Wegbegrenzungssteins eingeworfen. Im Haus wurden danach einige Schränke geöffnet und durchwühlt. Der Beuteschaden beläuft sich auf 80 Euro.

Die Polizei Miesbach bittet Anwohner der Dürnbachstraße und weitere Zeugen um sachdienliche Hinweise. Hierfür steht die Telefonnummer 08025/299-0 bereit.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus