Einbruch in zwei Arztpraxen

von Nina Häußinger

Unbekannte versuchten in der vergangenen Nacht in gleich zwei Arztpraxen in Holzkirchen einzubrechen. Die Haupttür zum Gebäudekomplex soll laut Beamten nicht verschlossen gewesen sein. Es werden Zeugen gesucht.

In gleich zwei Arztpraxen wurde vergangene Nacht in der Erlkamer Straße in Holzkirchen eingebrochen. Erst am Morgen bemerkten die Teams, dass sich die Eingangstüren zu den Praxisräumen nicht mehr schließen lassen.

Nach aktuellem Ermittlungsstand muss die Haustür zum Treppenhaus in besagter nach Nacht nicht abgeschlossen worden sein. So konnten die Täter ins Haus gelangen. An den zweiten Türen vor den Praxen scheiterten die Täter jedoch.

In einem der Schlösser wurde ein 1,5 cm langes Drahtstück gesichert. Das Schloss der zweiten Praxis musste ausgetauscht werden. Hier entstand ein Schaden von rund 350 Euro.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus