Unbekannte durchwühlen Keller in Holzkirchen
Einbruch ins Atrium

von Nina Häußinger

Schon wieder hat es Atrium erwischt. Diesmal fehlt aber nicht einfach “nur” ein Sonnenschirm. Jetzt haben es die Tätet bis nach drinnen geschafft.

Tätet sind in den letzten Tagen ins Atrium eingebrochen und haben den Keller durchwühlt
Täter sind in den letzten Tagen ins Atrium eingebrochen und haben den Keller durchwühlt

Unbekannte Täter brachen in den vergangenen Tagen in den Keller des Atriums ein. Sie nutzten einen kleinen Spalt über einer Tür zu einem Kellerabteil. Sie zwängten sich durch diesen Spalt und gelangen so ins Innere des Abteils.

Alle gelagerten Kisten wurden durchwühlt, sämtliche Gerätschaften herumgeworfen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei und Aussagen der Geschädigten, wurde jedoch nichts entwendet.

Anzeige

Anhand der zertrampelten Kartons und der vorhandenen Schuhspuren, dürfte der Täter auch versucht haben, in die anliegenden Kellerabteile zu gelangen. Das klappte jedoch glücklicherweise nicht. Die Polizei geht davon aus, dass er gestört wurde oder die Zwischenwände ihn abhielten.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus