Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

50-jähriger Weyarner gerät in Verkehrskontrolle

Eine halbe Bier, oder zwei, oder drei …

Von Nina Häußinger

Ein 50-Jähriger aus Weyarn konnte sich gestern Abend wohl nicht mehr ganz so genau erinnern, wie viel er getrunken hatte. Der Polizei berichtete er von einer halbe Bier. Das entsprach wohl nicht ganz der Wahrheit.

Gestern Abend gegen 22 Uhr ging den Holzkirchner Beamten in Weyarn ein betrunkener Autofahrer ins Netz. Er geriet in eine Verkehrskontrolle. Nach eigenen Aussagen habe er nur eine halbe Bier getrunken.

Ein Alkoholtest ergab aber einen Wert von rund ein Promille. Neben einem Bußgeld und Punkten in Flensburg, muss der 50-jährige Weyarner einen Monat den Führerschein abgeben.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme