Die Hoppetosse für behinderte Kinder ist wieder im Tal

Per „Speedboot“ über den Tegernsee

Von Eduard

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Hoppetosse war heute im Wiesseer Yachtclub. Mit 300 PS ging es dabei für die Kinder quer über den Tegernsee. Und wer kann behaupten, dass er mal so rasant über den See gefahren wäre!?

Morgen noch bieten der Verein „Wings for handicapped e.V.“ und andere Unterstützer die Bootsfahrt an. Die Aktion ist kostenlos und richtet sich an schwerkranke und behinderte Kinder und Jugendliche.

Der genaue Ablauf sieht folgendermaßen aus: Los geht es morgens um 10:00 Uhr am Yachtclub Bad Wiessee. Die Rundfahrten dauern, inklusive Ein- und Aussteigen, etwa 30 Minuten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme