Lions Club zu Besuch in Gmunder Grundschule
Eine Spende für die kleinen Journalisten

von Redaktion

Die Schülerzeitung der Gmunder Grundschule hatte gestern eine ganze besondere Redaktionssitzung. Am Ende durften sich die Nachwuchstalente sogar über 500 Euro freuen.

Einen Scheck für die Schülerzeitung der Grundschule Gmund überreichten Rafael Schenz (2.v.l.) und Crista Zecher (3.v.l) Konrektor Hutzl (4.v.l.) und Katrin Zinkel, Förderverein der Grundschule (1.v.l.).

Wer sind die Lions – und was machen die eigentlich? Diese und viele weitere Fragen beantwortete Rafael Schenz, Präsident des Lions Clubs Gmund-Oberland, und Vizepräsidentin Christa Zacher in einem Interview mit der Schülerzeitung der Grundschule Gmund.

Die jungen Journalisten stellten den Verantwortlichen innerhalb der gestrigen Redaktionssitzung Fragen über die Hilfsorganisation. Schenz und Zacher erklärten, wie die Organisation nicht nur vor Ort in Gmund und in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt Menschen hilft und unterstützt.

Eine Spende für die Redaktion

Nach dem Interview überreichten die Lions dem Konrektor Hutzl, der Redaktion und Katharina Zinkel, Vertreterin des Elternbeirats, der Grundschule eine Spende in Höhe von 500 Euro. Damit sollen die Druckkosten der Schülerzeitung gedeckt werden. Das gesamte Interview erscheint in der kommenden Ausgabe.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus