Frauen in die Naturwissenschaften!
Endlich das Abitur – trotz Pandemie

von Filiz Eskiler

Im Landkreis Miesbach haben einige junge Lernbegeisterte trotz Pandemie das Ziel gehabt, ihr Abitur zu bekommen. Nun haben die Schülerinnen und Schüler es in den Händen, und noch dazu einige Auszeichnungen. Welche Studienfächer am beliebtesten sind, steht auch schon fest.

Wunschstudiengänge: Mathe, Medizin und Naturwissenschaften

3, 2, 1.. Sommer!! Auch für Absolventinnen und Absolventen der oberen Jahrgangsstufen am Gymnasium geht es endlich in die wohlverdienten Ferien. Trotz der Belastung unter der Corona-Pandemie, und den zusätzlich erschwerten Bedingungen auf Grund sämtlicher Einschränkungen haben viele Schülerinnen und Schüler im Landkreis Miesbach nicht ihr Ziel aus den Augen verloren, und nun ihr Abitur in der Tasche.

Insgesamt 21 Abiturientinnen und vier Abiturienten haben an den drei staatlichen Gymnasien Holzkirchen, Miesbach und Tegernsee Höchstleistung erbracht: Sechs Mal wurde ein Abi-Schnitt von 1,0 erreicht, fünf Mal ein Schnitt von 1,1, drei Mal ein Schnitt von 1,2 und elf Mal ein Schnitt von 1,3. Dafür hatte nicht nur Landrat Olaf von Löwis lobende Worte parat. Es gab Urkunden, einen USB-Stick und einen Büchergutschein als abschließendes Geschenk.

Von Löwis sei ganz begeistert, dass zahlreiche Absolventinnen sich für ein Studium der Mathematik oder in den Naturwissenschaften interessieren, berichtet das Landratsamt Miesbach. Zweitbeliebtestes Studienfach nach Mathe ist Medizin. Der Landrat meint zu diesen Tendenzen:

Vielleicht hat die Corona-Pandemie wenigstens etwas Gutes, wenn viele junge Menschen sich wieder für Medizin interessieren und unsere ärztliche Versorgung in der Zukunft gesichert sein wird.

Beste Abiturienten Gymnasium Tegernsee: v.l. Lucia Holzhauer, Anna Zirngibl, Laura Quaderer, Schulleiter Dr. Werner Oberholzner, Landrat Olaf von Löwis, Katharina Wendler, Amelie Flake, Marlies Oberlechner / Quelle: Landratsamt Miesbach

Beste Abiturienten Gymnasium Holzkirchen: Landrat Olaf von Löwis mit v.l. Greta Werner, Anna Kaindl, Svenja Sturma, Sophia Burgtorf, Martha-Louise Inderfurth, Antonia Biller, Ronja Schneider und Alexandra Kriecherbauer, sowie Schulleiter Axel Kisters. / Quelle: Landratsamt Miesbach

Beste Abiturienten Gymnasium Miesbach: v.l. Anna-Clara Liebisch, Leo Mensler, Nora Shalabi, Daniela Brandmaier, Landrat Olaf von Löwis, Elias Zellinger, Lea Brügmann, Lea Brügmann, Helena Knüpfer, Laura Bärz und Anastazia Radin, sowie Schulleiter Rainer Dlugosch. / Quelle: Landratsamt Miesbach


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus