Endspurt der E-Werk Beachserie 2013

von Redaktion

Am Sonntag, den 28. Juli steigt das große Finale der E-Werk Beachserie 2013. Die zwölf besten Teams der abgelaufenen Saison pritschen und baggern um den Masters-Sieg. Zudem steigen die Gemeinde- und Stadträte der Tal-Gemeinden, die E-Werk Betriebsmannschaft und die Alt- und Ehrenvorstände des Volleyballclub Tegernseer Tal (VCTT) in den Sand, um auch hier das beste Team 2013 zu ermitteln.

Heißer Favorit auf den Gesamtsieg der E-Werk Beachserie 2013 ist Michael Fischbacher vom heimischen VCTT. Er konnte, wie bereits 2010, jedes der bisherigen Qualifikationsturniere gewinnen. Zuletzt das Mixedturnier mit seiner Spielpartnerin Aliena Corsepius.

Wer wissen will, wie die Sieger am Ende aussehen und wie sich die Gemeinderäte in diesem Jahr schlagen, sollte am Sonntag ab 10 Uhr auf die Point kommen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus