Endspurt für 99 Gmunder Realschüler

Die Gymnasiasten haben den Prüfungsmarathon schon hinter sich und am Montag ihren Erfolg ordentlich gefeiert. Die Realschüler in Gmund müssen noch durchhalten, bis sie in die Freiheit entlassen werden.

Die Zeugnisvergabe findet heuer am 20. Juli statt – hier ein Bild aus dem letzten Jahr / Foto: Felix Wolf

Die Tegernseer Gymnasiasten haben es am Montag bei ihrem traditionellen Abstreich nochmal so richtig krachen lassen und die Lehrer auf’s Korn genommen. Soweit sind die Absolventen der Realschule Gmund noch nicht.

Heute müssen die insgesamt 99 Schüler nochmal die Zähne zusammenbeißen – denn die letzte Prüfung in Physik steht an, wie Schulleiter Tobias Schreiner auf Nachfrage erklärt. Weiter meint er:

Ergebnisse liegen uns noch keine vor, wobei Lehrkräfte und auch die Schülerinnen und Schüler die vom Ministerium gestellten Aufgaben überwiegend als machbar empfunden haben. Jetzt hoffen wir natürlich, dass dieser erste Eindruck sich dann auch in den Ergebnissen bestätigt.

Nach den schriftlichen Prüfungen wird eine ganze Reihe von Schülerinnen und Schülern noch in die mündlichen Prüfungen gehen können, um die Zeugnisnote noch zu verbessern.

„Für die Phase zwischen den schriftlichen und mündlichen Prüfungen wünsche ich den Schülerinnen und Schülern natürlich, dass sie einerseits sich freuen und stolz sein dürfen über das, was sie jetzt schon erreicht haben, andererseits dient diese Zeit während der Korrektur der schriftlichen Arbeiten natürlich auch der Vorbereitung auf mögliche mündliche Prüfungen”, so Schreiner weiter. So werde auch in den kommenden Wochen noch eine gewisse Disziplin und Ernsthaftigkeit nötig sein.

Erst am 20. Juli werden die Realschüler dann ganz offiziell ihre Zeugnisse überreicht bekommen. Bis dahin haben sie aber im Gegensatz zu den Gymnasiasten keine Freizeit. „An der Realschule besteht für die Zeit bis zur Zeugnisverleihung auch noch eine Anwesenheitspflicht, sodass die Schulzeit noch nicht ganz zu Ende ist“, so Schreiner abschließend.

Wir wünschen allen Realschülern starke Nerven und viel Erfolge auf den letzten Metern zum Abschluss.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme