Franziska Gerr beendet ihre Ausbildung und bleibt dem Tourismus im Tal erhalten

Erfolgreiche Ausbildung bei der Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Tegernsee, 01.02.2017: Einen farbenfrohen Blumenstrauß gab es für Franziska Gerr für die bestandene Prüfung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit. Zum erfolgreichen Abschluss beglückwünscht sie Christian Kausch, Geschäftsführer der Tegernseer Tal Tourismus GmbH: „Wir freuen uns sehr, dass uns Franziska Gerr nach ihrer Ausbildung erhalten bleibt.

Der Job ist vielfältig und abwechslungsreich. Im Rahmen eines Azubiprojekts hat Franziska Gerr die Idee eines Maskottchentreffens entwickelt, die vorige Woche zum Auftakt der 17. Tegernseer Tal Montgolfiade erfolgreich umgesetzt wurde und für die wir dankbar sind.“ Die gebürtige Tegernseerin, die in Warngau wohnt, durchlief unterschiedliche Bereiche wie: Gäste- und Anbieterwesen, Marketing & Kommunikation, Veranstaltungen, Produktentwicklung, Zentrale Services mit Rechnungswesen und war zudem während ihrer Ausbildungszeit bereits in allen fünf Tourist-Informationen im Tegernseer Tal tätig. Nach zweieinhalb Jahren kaufmännische Ausbildung in ihrem Wunschberuf beginnt die 18-jährige nun in den Tourist-Informationen Gmund und Tegernsee. Die TTT GmbH bildet derzeit vier Auszubildende aus.

Anzeige | Wahlwerbung unabhängig von der Redaktion | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme