Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Erfolgreiche Werbung mit Aufklebern

Von Redaktion

Damit sich ein Unternehmen gegen die Konkurrenz durchsetzen kann, ist wirksame Werbung von enormer Bedeutung. Sie sollte alle Blicke auf sich ziehen, innovativ sein und einen hohen Wiedererkennungswert besitzen.

Bild: Pixabay

Nicht nur die ungewöhnlichen Werbesäulen können für Unternehmen aus Tegernsee eine wertvolle Hilfe sein, um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten, auch Werbeaufkleber sind eine kreative Werbelösung. Sie eignen sich unter anderem für Unternehmer, die einen eigenen Laden betreiben, um damit die Auslage im Geschäft zu gestalten. Klebeetiketten fallen nicht nur auf, sondern informieren die Kunden auch über Neuigkeiten oder aktuelle Angebote.

Bei Aufklebern auf das Material achten

Meistens werden Aufkleber für den Innenbereich verwendet. Für diesen Zweck eignet sich weißes Haftpapier MC white am besten, das ohne Trägerpapier 95 Gramm pro Quadratmeter und mit Trägerpapier 175 Gramm pro Quadratmeter stark ist. Solche Aufkleber sind zum Beispiel als Adressetiketten oder Aktenordner-Beschriftung geeignet. Eine noch wichtigere Rolle spielen Aufkleber aber in der Außenwerbung. Klebeetiketten, die auch draußen eingesetzt werden sollen, bestehen im Idealfall aus weißer Hartfolie.

Unternehmen können sich bei print24.com Aufkleber drucken lassen, die auch für den Außeneinsatz in Frage kommen. Hierfür wird glänzende PVC-Folie verwendet, die mit Trägerpapier eine Stärke von 265 Gramm pro Quadratmeter und ohne Trägerpapier eine Stärke von 125 Gramm pro Quadratmeter aufweist. Solche PVC-Aufkleber sind extrem robust sowie wetter-, wasser- und reißfest. Auch längere Sonneneinstrahlung kann diesen Aufklebern nichts anhaben, denn sie sind lichtecht.

Welche Arten von Aufklebern gibt es noch?

Neben den gewöhnlichen Indoor- und Outdoor-Aufklebern gibt es noch viele weitere Klebeetiketten für unterschiedliche Einsatzbereiche. Dazu gehören unter anderem:

  • Umweltfreundliche Aufkleber
  • Vegane Sticker
  • Hitze- und kältebeständige Aufkleber
  • Werbeaufkleber in speziellen Größen und Formen
  • Als umweltfreundlich gelten beispielsweise Gel-Aufkleber, die aus Haftfolie ohne Isocyanat bestehen. Sie sind in mehreren Formen erhältlich. Bioläden, vegane Geschäfte und Restaurants, die Wert auf Nachhaltigkeit legen, entscheiden sich oft für vegane Sticker. Für sie kommt vegane Haftfolie zum Einsatz. Darüber hinaus können sich Unternehmen auch für hitze- und kältebeständige Sticker entscheiden, die sich zum Beispiel zur Beschriftung von Kühltruhen eignen.

    Wie lassen sich Aufkleber zu Werbezwecken einsetzen?

    Große Sticker sind für die Auslage ideal, um die Kunden auf bestimmte Angebote hinzuweisen oder sie über die neuen Öffnungszeiten zu informieren. Auch als Schaufensterwerbung finden großformatige Sticker gerne Verwendung. Kleinere Ausführungen werden eher zur Produktkennzeichnung verwendet, etwa um auf eine Rabattierung aufmerksam zu machen.

    Partner Content

    Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


    Unternehmen aus unserer Region

    Die neuesten Artikel

    Die Redaktion empfiehlt


    Aktuelle Jobangebote aus der Region
    Tegernseerstimme

    Tegernseerstimme