Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Erstaunliche Dinge am Tegernsee zu tun

Von Extern

Die Aktivitäten am Tegernsee bereichern nicht ohne Grund die touristische Vielfalt. Der Tegernsee gilt als einer der malerischsten und saubersten Seen in Deutschland. Der Grenzstein für den Tourismus am See wurde im Jahr 1817 gesetzt, so dass das Gebiet eine wirklich lange Tradition in der Aufnahme von Gästen hat.

Es gibt verschiedene Informationen, die Sie aus verschiedenen Artikeln entnehmen können. Zum Beispiel gibt es einige Gründe für das Mining von btc, die Sie sicherlich auch interessieren könnten. In dieser Auflistung finden Sie jedoch die attraktivsten Dinge, die Sie in Tegernsee unternehmen können.

Wandern rund um den Tegernsee

Der Tegernsee ist umgeben von den bayerischen Alpen und deshalb ein sehr beliebtes Wanderziel. Mehr als 300 Kilometer gut markierte Wanderwege gibt es hier. Eigentlich ist der Tegernsee eine Art Naherholungszentrum für die SE München, denn die bayerische Landeshauptstadt ist nur 50 Kilometer vom See entfernt.

Radfahren

Fahren Sie gerne Mountainbike oder sind Sie eher für flache Strecken zu begeistern? Wie auch immer Ihr Fahrstil ist, die Radwege werden Sie nicht enttäuschen. Rund um den Tegernsee selbst finden Sie bereits Radwege, aber es gibt sogar zwei Fernradwege, die an der Region vorbeiführen – einer verbindet München mit Venedig und der andere den Bodensee mit dem Königsee bei Berchtesgaden.

Wallberg

Auch wenn Sie nicht in einer guten Wanderkondition sind, können Sie trotzdem einen der besten Ausblicke über den Tegernsee genießen. Nehmen Sie die Wallbergbahn, die Sie bis auf 1620 Meter über dem Meeresspiegel bringt. Die Aussicht ist absolut fantastisch! Direkt an der Gondelstation befindet sich eine Hütte mit Restaurant und nur wenige Schritte entfernt eine malerische Kirche. Der Wallberggipfel ist nur 30 Minuten zu Fuß entfernt. Er liegt 100 Meter höher als die Gondelstation. Wenn das zu einfach klingt, sollten Sie nicht zu schnell aufgeben – dies ist ein Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen.

Gleitschirmfliegen

Der Wallberg ist nicht nur wegen des Wanderns ein beliebtes Ausflugsziel – er ist auch ein beliebter Ort für Gleitschirmflieger. Wenn Sie Ihre Aussichten aufpeppen wollen, buchen Sie einen Tandem-Gleitschirmflug und lassen Sie sich von dem tollen Erlebnis begeistern – mit Sicherheit eines der schönsten Erlebnisse in Tegernsee.

Schwimmen

Der Tegernsee liegt zwar auf 747 Metern Höhe, aber wenn das Wetter mitspielt, ist er für viele ein tolles Sommerziel. Am Seeufer gibt es einige schön angelegte Strände – einige sind besser für Kinder geeignet, während andere eher für Erwachsene oder zumindest für Kinder, die schon alleine schwimmen können, geeignet sind.

Eine Bootsfahrt machen

Es ist ein wunderschöner sonniger Tag und Sie genießen es, auf dem Deck eines Bootes zu sitzen und den Tegernsee und die Umgebung zu bewundern. Ich kann mir keine schönere Zeit vorstellen. Es gibt mehrere Boote, die die Orte miteinander verbinden, was es zu einer sehr guten und erschwinglichen Option für eine Bootsfahrt macht.

Fazit

Egal, ob Sie eher ein Sommer- oder Wintermensch sind, ob Sie gerne wandern oder Rad fahren, ob Sie auf Adrenalin aus sind oder einfach nur eine tolle Aussicht genießen wollen, am Tegernsee finden Sie viele Möglichkeiten, etwas zu unternehmen – schließlich handelt es sich um einen der malerischsten und saubersten Seen in Deutschland.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme