Eure Meinung zum Tagestourismus?

von Sascha Salmen

Wie wirkt sich der Tagestourimus in unseren Gemeinden aus und wie ist die Meinung der Einheimischen zu diesem Thema? Vielfach wurde der Tourismus am Tegernsee diskutiert. Ein Thema, das polarisiert und nun sogar an der LMU Teil eines Seminars ist. Jetzt sind wir gefragt.

Was sind eure Ansichten zum Thema Tagestourismus? / Quelle: Projektseminar “Regionaler Overtourism im Alpenvorland”

Eine Gruppe von fünf Studierenden der Ludwig-Maximilians-Universität München, vom Department für Geographie, beschäftigt sich mit dem immer stärker wachsendem Tagestourimus rund um den Tegernsee. Im Rahmen des Projektseminars “Regionaler Overtourism im Alpenvorland”, das Mitte Januar ausgewertet werden soll, haben die Studierenden einen Fragebogen erstellt.

LMU wertet Meinung der Einheimischen aus

Dieser richtet sich an die Anwohner der fünf Gemeinden am Tegernsee und erfragt deren Meinungen zum Tagestourismus. Die Umfrage sollen Kenntnisse über die Auswirkungen des Tagestourismus auf die Zufriedenheit der Einheimischen liefern. Ab zirka März liegen die Ergebnisse dann vor und werden auch an dieser Stelle veröffentlicht.

Anzeige

Wer zu einem repräsentativem Ergebnis beitragen möchte, kann über den QR-Code oder hier an der Umfrage teilnehmen. Das Ganze dauert zirka zehn Minuten. Teilnehmen können alle Personen, die über 18 Jahre alt sind und in einer der fünf Tal-Gemeinden leben. Wir sind gespannt!

Einfach den QR-Code einscannen und ihr gelangt zur Umfrage. / Quelle: Projektseminar”Regionaler Overtourism im Alpenvorland”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus