Polizei Holzkirchen sucht nach rotem Fahrzeug
Fahrerflucht am Atrium Parkplatz

von Birgit Eichhorn

Unfallfallflucht in Holzkirchen – Auf dem Atrium Parkplatz wurde am Mittwoch ein Fahrzeug angefahren. Der Unfallverursacher machte sich jedoch aus dem Staub. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, den 18. März 2015 zwischen 09.50 Uhr und 11.00 Uhr. Ein bislang unbekannter Täter hat in Holzkirchen auf dem Parkplatz des Atriums einen braunen VW Eos angefahren und beschädigt. Der VW parkte kurz nach der Parkplatzschranke auf der linken Seite neben dem Hausmeisterparkplatz. Am beschädigten Fahrzeug  konnte roter Lackabrieb vom Verursacherfahrzeug festgestellt werden.

Hinweise auf den Unfallverursacher mit dem roten Fahrzeug gibt es bisher jedoch nicht. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Die Polizeinspektion Holzkirchen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel. 08024/9074-0

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus