Piaggio überschlägt sich mehrfach

von Laura Lorefice

Ein 78-jähriger Mofa-Fahrer verreißt den Lenker seiner Piaggio und kommt von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlägt sich mehrfach hangabwärts.

Ein 78-jähriger Mofa-Fahrer aus dem Landkreis Miesbach fuhr am Samstag Abend, gegen 18:30 Uhr die stark ansteigende Strecke im Bereich Anderlmühle von Valley entlang.

Wohl aufgrund eines Fahrfehlers, verriss der Rentner das Lenkrad seiner Piaggio und kam von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich daraufhin mehrfach hangabwärts und blieb in den Bäumen hängen, doch der Fahrer entkommt fast unverletzt.

Das Fahrzeug konnte durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus