Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Faschingsdampf am Tegernsee

Von Redaktion

Gestern war sie wieder zwischen Tegernsee, Schaftlach und Holzkirchen unterwegs, die kohlegefeuerte Dampflok aus dem Jahr 1913. Mit Groß und Klein an Bord spuckte sie ihren heißen Atem in die Luft.

Am gestrigen Faschingssonntag war sie wieder unterwegs: Die historische Dampflok aus dem Jahr 1913. / Foto: Felix Wolf

In der Faschingszeit steht sie für Groß und Klein auf ihren Schienen bereit: die historische Dampflok aus dem Jahr 1913. Kohlegefeuerte Sonderzugfahrten auf der Tegernsee-Bahn waren auch – wie jedes Jahr – am gestrigen Faschingssonntag möglich. Im Zug gab es Souvenirs, Getränke und kleine Speisen.

Zwischen Tegernsee und Schaftlach beziehungsweise Holzkirchen kostete die einfache Fahrt für Erwachsene zehn Euro, die Rückfahrt 18 Euro. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren zahlten sechs sowie acht Euro. Aufgrund der großen Nachfrage wurde eine weitere Lok eingesetzt. Die Züge hielten auch in Moosrain. Fahrkarten gab es direkt an und in den Zügen und erstmals auch im Internet unter www.localbahnverein.de.

Eine „alte Dame“ auf kurzer Reise (Fotos: Felix Wolf):


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme