Faschingsumzüge am Tegernsee und in der Umgebung

In den kommenden Tagen stehen wieder einige Faschingsumzüge an. Alle Infos:

Wer wird wohl dieses Mal im Fokus stehen? / Foto: Archivbild, Jacek Kaiser

Bayrischzell

In Bayrischzell zieht man vom Bahnhof zum Gasthof zur Post. Der Kinderförderverein lädt ein zum Faschingszug. DJ Christoph sorgt dafür, dass die richtige Stimmung aufkommt. Die Crachia Hausham wird auch einen Auftritt haben.

Wann? Samstag, 10. Februar 2024, ab 13:13 Uhr. Am Bahnhof, Bayrischzell.


Tegernsee

Kommenden Sonntag verwandelt sich die Stadt Tegernsee in ein Faschingsparadies. Los geht’s mit dem Umzug ab 13 Uhr am Bahnhof. Der Zug bewegt sich dann über die Bahnhofstraße nach unten Richtung Bräustüberl. Und von da aus geht’s weiter bis zur Seesauna und dann wieder zurück zum Bräustüberl. Die Seegeister sind natürlich auch wieder mit am Start. Hin kommt ihr am besten mit dem RVO, der BRB (Züge fahren verstärkt) oder auch mit dem Schiff. Die Bayerische Seenschiffahrt bietet Sonderfahren ab Rottach-Egern, bzw. Bad Wiessee an. Die erste Abfahrt ist um 12 Uhr, weitere Fahrten nach Bedarf.

Wann? Sonntag, 11. Februar 2024, ab 13 Uhr. In Tegernsee.

Worauf darf man sich besonders freuen? Wir haben im Vorfeld mit dem Organisator gesprochen:

Freuen darf man sich auf kleine und große Gefährte. Von Kleingruppen mit fünf Leuten bis hin zu größeren Fahrzeugegn mit 20, 50 oder auch bis zu 80/100 (Seegeister Gmund) Menschen. Die Themen und Mottos? Noch geheim, lasst euch überraschen. Der Organisator rechnet mit ca. 5.000 Zuschauern.

Gab es dieses Jahr eine besondere Herausforderung? War es “anstrengender” als in den Vorjahren, nachdem ja bereits im Vorjahr ein Faschingszug in Kreuth stattfand? Laut dem Veranstalter merkt man das an den Teilnehmern. Ein paar, die letztes Jahr dabei waren, machen dieses Jahr nicht mit. Normalerweise habe man mehr Teilnehmer.

Es war mir aber klar, dass es ein kleiner Faschingszug wird, weil er eben letztes Jahr schon in Kreuth war. Andreas Gerold, Organisator

Schon gewusst? Die teilnehmenden Gefährte müssen alle vom TÜV abgenommen sein. Erst, wenn der TÜV sein OK gibt, darf man mitfahren. Hausbesuch inklusive: Der Organisator fährt im Vorfeld zusammen mit dem Prüfer zu den Teilnehmern nach Hause. Dort werden die Gefährte dann geprüft.


Hausham

Die Crachia Hausham lädt ein zum Rambazamba mit anschließendem Faschingszug. Die Aufstellung zum Zug beginnt um 11 Uhr am Nagelbach (TÜV). Von da aus bewegt man sich ab 13:13 Uhr Richtung Bahnhof und Naturfreundestraße. Danach wird natürlich ordentlich weitergefeiert.

Wann? Sonntag, 11. Februar 2024, ab 11 Uhr. In Hausham, rund um den Bahnhof.


Holzkirchen

Der Faschingsverein “DeDamischen e.V.” laden ein zum Marktplatzfasching. Das Motto für dieses Jahr lautet “Fußballdamisch”, denn man stimmt sich gemeinsam auf die EM im Sommer ein. Wen ihr da alles so trefft? Von lebendigen Eckfahnen bis hin zur laufenden Bratwurstsemmel ist alles dabei. Also schmeißt euch in das Trikot eurer Lieblingsmannschaft und los geht’s. Der Zug startet am Bahnhof Holzkirchen und bewegt sich Richtung Marktplatz. Dort geht die große Fußballparty dann weiter.

Wann? Sonntag, 11. Februar 2024, ab 11:11 Uhr. Am Bahnhof Holzkirchen.


Schliersee

Der TSV Schliersee zieht mit dem Faschingszug rund um den See. Los geht’s am Schlierseer Bahnhof. Endstation ist dann das Sportheim, wo fleißig weiter gefeiert wird. Hippe-Brille, Schlaghosen und bunte Kleidung nicht vergessen, denn das Motto lautet dieses Jahr “Flower-Power”.

Wann? Rosenmontag, 12. Februar 2024, ab 14 Uhr. Bahnhof, Schliersee.


Miesbach

Bunt wird’s in Miesbach beim Faschingszug. Man trifft sich am Marktplatz und feiert nochmal so richtig, bevor der Fasching für diese Saison endet.

Wann? Dienstag, 13. Februar 2024, ab 13:13 Uhr. Marktplatz, Miesbach.


Schaftlach

Auch in Schaftlach wird groß gefeiert. Der Trachtenverein Schaftlach-Piesenkam lädt herzlich ein. Der Zug beginnt am Schaftlacher Bahnhof und zieht dann durch den Ort. Anschließend darf sich der Nachwuchs beim Kinderfasching im Trachtenheim verausgaben.

Wann? Dienstag, 13. Februar 2024, ab 13 Uhr. Am Bahnhof Schaftlach.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Zuschauern eine tolle restliche Faschingszeit und viel Spaß auf den Faschingszügen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner