Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
26

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Festenbach: Keramik im Wert von fast 2.000 EUR gestohlen

Von Redaktion

Gerade erreicht uns eine Polizeimeldung aus Gmund-Festenbach. Wie immer, hier im Original:

In der Nacht vom 29.05. auf 30.05.10 wurden von unbekannten Tätern in Festenbach mehrere, zum Verkauf stehende, Figuren aus Keramik gestohlen. Die individuelle, hochwertig hergestellte Keramik war zur Ansicht vor dem betroffenen Atelier ausgestellt. Da keine besondere Sicherung vorhanden war, hatten die dreisten Diebe ein Leichtes.

Die Keramikmeisterin beziffert den ihr entstandenen Schaden auf fast 2.000 EUR.
Bei der Keramik, die entwendet wurde, handelt es sich um vier hochpreisige Skulpturen, meist Tierfiguren, die teilweise bis zu 35 kg wiegen.

Auf Grund des Gewichtes, sowie der Größe der Figuren kann davon ausgegangen werden, dass es sich um mindestens zwei Täter handelt. Zudem muß zum Abtransport des Diebesguts ein Fahrzeug benutzt worden sein.

Die Polizei Bad Wiessee bittet darum, Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen, die zur Ergreifung der Täter führen können, unter der Tel. 08022/98780 zu melden.

Hier noch die Karte vom genauen Ort:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Größere Kartenansicht


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme