Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Hoher Schaden in Holzkirchner Parkgarage

Fiat brennt komplett aus

Von Nicole Posztos

Im mittleren Parkdeck der Parkgarage der Real- und Grundschule an der Max-Heimberger Straße wurde Samstag früh gegen 04:00 Uhr ein Brand mitgeteilt. Ein dort abgestellter Pkw war aus zunächst nicht bekannter Ursache in Brand geraten.

Dieser Fiat Punto brannte in der Nacht von Freitag auf Samstag komplett aus.
Dieser Fiat Punto brannte in der Nacht von Freitag auf Samstag komplett aus.

Die Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen rückte mit 15 Mann an und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Das in Brand geratene Auto, ein 13 Jahre alter Fiat Punto, war vollständig ausgebrannt. Die Decke des Parkdecks wurde großflächig verrußt. Durch die Hitzeeinwirkung platzte der Beton an der Stelle des größten Feuers auf einer Fläche von etwa 2 Quadratmetern ab. Eine Deckenlampe wurde beschädigt.

Der Schaden am Fahrzeug wird, trotz des kompletten Ausbrennens, auf lediglich 500 Euro geschätzt. Der Gebäudeschaden dürfte dagegen mehrere Tausend Euro betragen.

Laut Polizeiangaben konnte der Fahrzeughalter, ein 27-jähriger Mann, der in unmittelbarer Nähe gemeldet und wohnhaft ist, bisher nicht erreicht werden. Der Mann hatte das Fahrzeug erst wenige Tage vor dem Brand abgemeldet. Wie die Beamten erklären, ist ein technischer Defekt als Ursache sehr unwahrscheinlich. Derzeit werde daher vor allem in Richtung Brandstiftung ermittelt.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme