Filmvorführung: “More than Honey”

von Redaktion

Am 03. Januar 2014 gibt es um 19 Uhr im Lehrbienenstand in Moosrain einen Dokumentarfilm über Bienen und deren unermessliche Bestäubungsleistung zu sehen.

Der Film “More than Honey” soll informiert darüber wie wichtig die Bienenbestäubung ist, was er für eine Rolle in der Volkswirtschaft hat und über die Gefahren und Folgen des weltweiten Bienensterbens.

Biene auf einer Apfelblüte / Quelle: Bezirksimkerverein Gmund
Biene auf einer Apfelblüte / Quelle: Bezirksimkerverein Gmund

“More than Honey”, ein Film, der zum Nachdenken und zur Diskussion einlädt. Der Filmemacher Markus Imhoof geht in seinem Dokumentarfilm dem weltweiten Bienensterben nach. Er zeigt auf, dass mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel ohne das Zutun der Bienen nicht gedeihen würden.

Anzeige

Der Film vermittelt eindrucksvoll Ursachen und Wirkung des massenhaften Bienensterbens. In der Kategorie „Dokumentarfilm“ wurde „More than Honey“ mehrfach ausgezeichnet.

Die Vorführung in Moosrain ist öffentlich und kostenlos. Eingeladen ist jeder, der sich für Ernährung und Lebensgrundlagen interessiert.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus