Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Erste "Meerjungfrauen-Olympiade" in Bad Wiessee

Flossen hoch!

Von Inia Herrchen

Jeder kennt sie, sei es aus Filmen, Serien, alten Geschichten oder aus Märchen: Meerjungfrauen. Das erste Mal wurden die Nixen im 14. Jahrhundert erwähnt und bis heute tauchen sie immer wieder auf. Es gibt sogar Meerjungfrauen-Schwimmschulen. Eine von ihnen, die Bayerische Meerjungfrauen Schwimmschule, veranstaltet am 29. August eine Meerjungfrauen-Olympiade im Badepark Bad Wiessee.

Wer ist die schönste Nixe vom Tegernsee? Foto/Mehgan Heaney-Grier, Wikipedia CC-BY-3.0
Wer ist die schönste Nixe vom Tegernsee? Foto/Mehgan Heaney-Grier, Wikipedia CC-BY-3.0

Am nächsten Samstag, 29. August, findet erstmals die „MerLympics“ in Bad Wiessee statt. In sechs Disziplinen treten Meerjungfrauen gegeneinander an. Zu den Disziplinen gehören eine Rallye, ein Fotowettbewerb, ein Rettungs- und Synchron-Schwimmwettbewerb, eine Schatzsuche und die beste Meerjungfrauen-Perfomance. In jeder Kategorie werden die besten Teilnehmer ermittelt und mit Preisen geehrt.

Der Einlass für die MerLympics ist um 9 Uhr morgens. Um 10 Uhr fällt der Startschuss. Bis 18 Uhr haben die Meerjungfrauen die Chance, ihr Talent zu beweisen. Und das das ist nicht alles: Kinderschminken, freies Testen für die Besucher und Schmankerln runden das Programm ab.

Badenixen und Meerjungfrauen besuchen die Homepage der Meerjungfrauen-Schule für mehr Informationen. Das passende Anmeldeformular kann man dort auch gleich ausfüllen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme