Bienenkrankheiten auf dem Programm

Fortbildungsveranstaltung der Imker

Von Redaktion

Jeder Imker ist bestrebt, die Lebensbedingungen für das Bienenvolk so gut wie möglich zu gestalten. Trotzdem ist er nicht vor Bienenkrankheiten gefeit. So referiert der Gesundheitswart Helge Straßer zum Thema „Amerikanische Faulbrut“.

Für diese Schulung treffen sich die Imker des Bezirksimkervereins Gmund – Tegernseer Tal und Umgebung e.V. am Freitag, 4. April um 19 Uhr am Lehrbienenstand in Moosrain. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme