Frau kommt an Unglücksstelle von Straße ab

von Sabiene Hemkes

Am Vormittag verunglückte eine Frau auf der Bundesstraße 472. Ihr Wagen überschlug sich kurz vor der Ortseinfahrt Miesbach. Zum Glück wurde die 56-jährige nur leicht verletzt. Auf den Tag genau vor einem Jahr verstarb fast an gleicher Stelle ein junger Mann aus Hausham. Was für ein tragischer Zufall.

Jeder Miesbacher kennt die Stelle, an der heute Morgen um zirka 10:00 Uhr eine 56-Jährige die Kontrolle über ihr Auto verlor. Das Fahrzeug kam rechts von der Straße ab und überschlug sich.

An gleicher Stelle, kurz vor der Auffahrt auf die Schlierseer Straße (B307) am Ortseingang von Miesbach, ereignete sich am 16.11.2020 ein ähnlicher Unfall bei dem tragischerweise ein 19-jähriger junger Mann aus Hausham sein Leben verlor. Nur ein kleines Stück weiter auf der B472 stehen noch heute die Blumen unter dem Verkehrsschild, die jeden Autofahrer an den tragischen Unfall erinnern.

Zum Glück wurde die Miesbacherin nur leicht verletzt. Die Rettungskräfte brachten die Frau zur Sicherheit jedoch in ein nahegelegenes Krankenhaus. Alkohol oder Drogen waren laut Polizei bei dem Unfall nicht im Spiel. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 10.000 Euro. In der Folge des Unfalls kam es bei den Aufräumarbeiten für eine Stunde zu Verkehrsstörungen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus