Die Top Jobs des Monats auf Oberland-jobs.de

Freiluftjobs haben Saison

Bei unseren heutigen Top Jobs der Woche dreht sich alles um Arbeiten, die ihr draußen erledigen könnten: im Garten, der Natur, auf dem Bau oder auch auf dem Dach. Das perfekte Angebot für alle die es lieben, an der Luft zu sein.

Frische Luft ist bei der Arbeit als Gärtner garantiert

Mit blühender Zukunft

Du denkst, du hast einen „Grünen Daumen“ und arbeitest gerne im Freien? Die Gartengestaltung Baumschule Weismann GmbH in Egling sucht einen Auszubildenden zum Gärtner (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau. Gerne kannst du vorab ein Schnupper-Praktikum absolvieren, um dich über den Beruf und das Unternehmen zu informieren. Das Aufgabengebiet erstreckt sich von Planung, Pflanzung, Erdarbeiten, Pflasterungen bis hin zur Ausstattung mit Zäunen oder funktionalen Dekorationsobjekten. Außerdem gestaltet das Unternehmen auch Spielplätze oder Teichanlagen. Deiner blühenden Zukunft steht wohl nichts mehr im Wege. Ein hochmotiviertes Team erwartet dich.

Wachse über dich hinaus

Dach ohne Dachrinne sucht tüchtigen Auszubildenden. Doch das Sortiment des Spenglers ist viel umfassender: Blechdächer, Metall-Kamine, Entlüftungen sind nur ein paar wenige Produktbeispiele daraus. Also? Interessierst du dich für einen zukunftssicheren Handwerksberuf? Die Kohlhofer GmbH in Waakirchen sucht dich als Auszubildenden zum Spengler (m/w/d). Gerne kannst du im Vorfeld auch ein Praktikum im Betrieb machen, um das Team kennenzulernen. Mit einer Bewerbung machst du nichts verkehrt. Zu dieser spannenden Stelle geht’s direkt hier weiter.

Erlebe vier Jahreszeiten hautnah

Die Vision des neu gegründeten Waldkindergartens Schliersee e.V. ist es, einen Ort zu schaffen, der es Kindern ermöglicht, gemeinsam draußen wachsen zu können. Dafür werden ab September drei engagierte Mitarbeiter (m/w/d) gesucht: Erzieher in Leitung, Kinderpfleger in Teilzeit und einen Praktikanten. Wenn du naturverbunden, wetterfest, geduldig und zuverlässig bist und idealerweise noch Erfahrung in der Natur- oder Montessoiripädagogik mitbringst, freut sich das Team auf deine Bewerbung.  Ein hochmotiviertes Team, engagierte Eltern und ein neugebauter Bauwagen erwartet Dich.

Auf Achse mit Ausblick

Du begeisterst dich für große Maschinen und das Fahren auf der Landstraße? Du bist körperlich fit und kannst blitzschnell reagieren, wenn es drauf ankommt? Du verfügst über ein hohes Bewusstsein rund um deine eigene Sicherheit und die der übrigen Verkehrsteilnehmer? Und natürlich hast du großes Interesse an der termingerechten Beförderung der Güter eines Unternehmens? Dann bist du hier genau richtig. Die Viola Garten- und Landschaftsbau GmbH ist ein etabliertes Unternehmen im Tegernseer Tal und beschäftigt sich mit Neubau, Planung und Pflege von Außenanlagen. Bewirb‘ dich als LKW-Fahrer (m/w/d) in Rottach-Egern. Dein schönster Lohn neben Deinem Gehalt: Dein Arbeitsplatz hat Seeblick. Für mehr Infos geht es hier direkt weiter.

Frischluftjob für gscheide Handwerker

Die Häuser eines Ortes prägen das Landschaftsbild nachhaltig. Mauerer haben dabei maßgeblich ihre Finger im Spiel. Egal ob Einfamilienhäuser, Gewerbe- oder Industriebauten, Neubauten oder Sanierungen – Bürogebäude, Industriebauten – der Maurer ist einer der ersten, die auf der Baustelle tätig sind. Wenn du körperlich fit und gerne draußen bist und zudem Interesse hast an einem handwerklichen Beruf mit besten Zukunftsaussichten, dann bewirb‘ dich bei der Eberl Bau GmbH in Kochel am See als Maurerlehrling (m/w/d). Bau mit ihnen an der Zukunft. Auch nach der Ausbildung erwarten dich weitere Fortbildungen.

Heute war nicht der passende Job dabei? Kein Problem, denn dies war nur ein kleiner Auszug der großen Anzahl an aktuellen Jobs. Auf Oberland-Jobs.de werden mehr als 2.050 freie Stellen aus den unterschiedlichsten Bereichen angeboten. Und es kommen täglich neue Stellenangebote hinzu. Klicken Sie auch auf den „Gefällt mir“ Button der Oberland Jobs Facebook-Seite und nutzen Sie Ihre Chancen.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme