Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Frontal-Crash zwischen Holzkirchen und Großhartpenning

Zu einem Verkehrsunfall ist es heute gegen 17 Uhr auf der B13 zwischen Holzkirchen und Großhartpenning gekommen.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte der Unfallfahrer, von Tölz kommend in Fahrtrichtung Holzkirchen, nach Dietramszell abbiegen. Dabei übersah einen entgegenkommenden Autofahrer.

An der Einmündung nach Dietramszell kam es daraufhin zum Frontalzusammenstoß. Glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand allerdings Totalschaden. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei derzeit auf rund 35.000 Euro.

Aufgrund der schwere des Zusammenstoßes traten am Unfallort Betriebsstoffe aus, weshalb die Straßenmeisterei mit Sitz in Hausham zur Bindung angefordert werden musste. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme auf einer Spur gesperrt.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme