Beim Abbiegen übersehen - 4.000 Euro Schaden

Frontalcrash in Holzkirchen

Von Nina Häußinger

Gestern Mittag kam es in der Tölzer Straße in Holzkirchen zu einem Verkehrsunfall. Zwei Holzkirchner kollidierten dabei beim Abbiegen. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Gestern Mittag gegen 13 Uhr kam es auf der Tölzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 67-jährige Holzkirchnerin wollte mit ihrem Renault von der Tölzer Straße auf die Holzstraße abbiegen. Zeitgleich bog ein 88-jähriger Holzkirchner mit seinem Mercedes von der Holzstraße auf die Tölzer Straße ein.

Dabei übersah er jedoch die 67-Jährige Renault-Fahrerin. Er krachte in die linke Seite ihres Wagens. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme