Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 19, 8°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Miesbach: 23 Feuerwehrler im Einsatz

Frontalcrash in Müller am Baum

Heute morgen war eine Lenggrieserin in Miesbach unterwegs. Am Müller am Baum kam sie auf der glatten Fahrbahn plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Es kam zum Frontalcrash.

Am Mittwoch, den 22. Januar, fuhr eine 49-jährige Lenggrieserin gegen 08:20 Uhr mit ihrem Suzuki auf der B 472 bei Miesbach Richtung Wall. In Müller am Baum geriet sie laut Miesbacher Polizei in einer Linkskurve „vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit gepaart mit Glätte“ auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte sie frontal mit einem ihr entgegenkommenden 59-jährigen Penzberger in seinem BMW. Beide Personen wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Die beiden Fahrzeuge waren nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Derzeit schätzt die Polizei den Sachschaden auf ca. 30.000 Euro.

Zwei Rettungswägen, ein Notarzt sowie die freiwilligen Feuerwehren Wies und Wall mit insgesamt vier Fahrzeugen und 23 Mann waren im Einsatz. Der Verkehr musste weiträumig umgeleitet werden. Die B472 war für knapp zwei Stunden abschnittsweise komplett gesperrt.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme