Eindrücke vom Frühling am Tegernsee
“Boah, ist das warm für Ende März!”

von Redaktion

Über 20 Grad und Sonne satt – wer braucht da schon Urlaub im Süden, wenn der Frühling hier am Tegernsee in voller Blüte steht? Seit 30 Jahren gab es nicht mehr so einen warmen März in Bayern wie in diesem Jahr.

Sonnenanbeter genießen das Wetter derzeit in vollen Zügen. Milde Temperaturen und blauer Himmel sorgen für Frühlingsgefühle im Tegernseer Tal. Sogar am Steg in Kaltenbrunn sonnen sich die ersten Besucher. Und eine Gmunderin freut sich über das herrliche Frühlingswetter: “Boah, ist das warm für März.”

Wir haben einige Frühlingseindrücke gesammelt / Bilder von Felix Wolf und Felix Albrecht

Quelle: Felix Wolf

Anzeige

Quelle: Felix Wolf

Quelle: Felix Wolf

Quelle: Felix Wolf

Quelle: Felix Wolf

Quelle: Felix Wolf

Bild: Felix Albrecht

Bild: Felix Albrecht

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus