Porscheparker beschädigt Mercedes in Holzkirchen

Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagvormittag krachte es vor der Apotheke in der Tölzer Straße in Holzkirchen. Die Polizei sucht Zeugen. Was genau passiert ist…

Wie die Polizeiinspektion Holzkirchen berichtet, wollte ein 68-jähriger Holzkirchner gegen 11.45 Uhr seinen blauen Porsche vor der Apotheke an der Tölzer Straße in einer Parkbucht parken. Aus ungeklärter Ursache beschleunigte der Porsche plötzlich und kollidierte mit dem vor ihm geparkten Mercedes, der daraufhin auf die Tölzer Straße geschoben wurde.

Der Verkehr wurde dabei zwar laut Polizei nicht gefährdet. Verletzt wurde ebenso niemand. Jedoch der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.500 Euro. Der Porsche wurde abgeschleppt. Die Polizei sucht nun weitere Beteiligte sowie Zeugen, die Angaben machen können. Bitte melden unter Telefon 0 80 24 / 90 74 0.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme