Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Für Wohnzimmer-Gourmets: Wenn der Bringdienst 3-mal klingelt

Von Redaktion

Angetrieben von ständig neuen Wünschen und einer unaufhörlichen Nachfrage von Verbrauchern, die das Wort „Bequemlichkeit“ ihr Eigen nennen, ist die Online-Takeaway-Industrie schnell zu einem festen Bestandteil der Entscheidungsfindung von Konsumenten geworden. Der Cowen und Company Research Report bestätigt, dass die Online-Bestellung von Essen nun 30{0df041b544200f98e0403f5bfaff217e8ddb0fa5a49c3e35acc6e6a32ff09f63} der täglichen Bestellungen repräsentiert. Es kann wirklich verlockend sein, das Essen vom Restaurant in Ihrer Nähe zu bestellen. Diese Zustelldienste warten mit einer Vielzahl von Gerichten auf, die sie direkt vor unsere Haustür liefern können. Zuerst waren es Coke und McDonald’s, dann Starbucks und jetzt haben wir zahlreiche Lieferservices für jede erdenkliche Mahlzeit, inklusiver exotischer Kulinarik

Quelle: Wow Phochiangrak auf Pixabay

Mit dem Fortschritt im Internet und in der Telekommunikation hat sich die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie im Hinblick auf die Bereitstellung von erstklassigen Dienstleistungen für ihre Kunden verbessert. In jüngster Zeit wurden viele Initiativen wie Online-Shopping oder einfach E-Commerce-Websites aufgenommen. Diese Ideen haben ein positives Feedback von den meisten Käufern erhalten. Für alle Online-Shopper hat das Internetportal Gutscheinpony einen interessanten Lieferservicevergleich veröffentllicht, der Lieferando in fast allen Bereichen vorne sieht. Online-Bestellungen bieten jedoch nicht nur Vorteile, sondern auch ein paar Nachteile.

Vorteile von Online-Bestellungen
Auch wenn Sie zu spät nach Hause kommen, kann man das Essen innerhalb von Minuten nach der Bestellung vor der Haustür in Anspruch nehmen. Bargeld ist bei den Lieferungen von Gerichten noch immer der Vorreiter, aber dies ändert sich langsam. Die EC-Karte ist im Vormarsch. Wenn Sie mit Ihrer vierköpfigen Familie direkt ins Restaurant gehen, kann es im Vergleich mit der Online-Food-Lieferung mithalten. Auch an den Festtagen stehen diese Online-Food-Service-Dienstleistungen zur Verfügung, die eine maximale Flexibilität für Kunden bieten. Rabatt-Angebote stehen von Zeit zu Zeit  für Kunden mit vielen Optionen zur Verfügung. Der Bequemlichkeitsfaktor im Eigenheim spielt für die meisten Konsumenten eine besonders große Rolle.

 

Quelle: Pexels

Nachteile von Online-Bestellungen
Der Hauptunterschied zwischen der Online-Bestellung und dem Essen in einem Restaurant ist die Umgebung um uns herum. Einer der größten Nachteile solcher Nahrungsmittelabgabesysteme ist der Preis. Wenn das Essen für mehr als eine Person bestellt wird, kann man gleich im Restaurant fein speisen. Viele Lieferservices sind teuer und haben einen Mindestbestellpreis. Für Einzelpersonen, die ein begrenztes Nahrungsmittelbudget haben, ist ein Lieferdienst als regelmäßige Option häufig zu teuer, um ihre Vorteile daraus schöpfen zu können. Ein weiterer Nachteil der Nahrungsmittelabgabesysteme ist die Menüwahl. Die meisten Lieferdienste haben eine begrenzte Anzahl an Mahlzeiten, die sie anbieten. Alle paar Wochen oder Monate wird sich das Menü ändern, aber wenn man sich für mehr als ein paar Monate an das System hält, werden die Menüpunkte wiederholt. Der Vorbereitungsfaktor kann auch ein Nachteil sein, denn meistens sind es gefrorene Mahlzeiten. Das Essen muss vor der Lieferung noch zubereitet werden, bevor es verbraucht werden kann. Frisch gekocht wird oftmals in Pizzerias und Restaurants, aber Burger & Co kommen meist direkt aus der Tiefkühltruhe.

Online-Food-Bestellung als stabiles Geschäftsmodell
In der wettbewerbsorientierten Welt der Lieferdienste muss man große Anstrengungen unternehmen, um in der servicebasierten Industrie zu überleben. Obwohl einige Unternehmen 100{0df041b544200f98e0403f5bfaff217e8ddb0fa5a49c3e35acc6e6a32ff09f63} Service für ihre Kunden bieten, erleben sie oft einen Verlust in der Wirtschaft. Online-Food-Lieferung hat einen beachtlichen Stellenwert in der nahen Zukunft, vor allem in den großen Städten. Vertrauen für langlebige Beziehungen zu schaffen ist der Schlüssel zum Erfolg in dieser Branche. Wird der Lieferservice den Restaurantbesuch verdrängen? Möglich ist dies schon. Deswegen sollten sich Restaurantbesitzer in Zukunft etwas einfallen lassen, um die Kundschaft wieder ins Restaurant zu locken.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme