Großes Turnier für die ganz Kleinen

Fußball vor – noch ein Tor

Von Nina Häußinger

In diesem Jahr gibt es keine Fußball-Europa- oder gar Weltmeisterschaft. Wie langweilig, finden die Sportfreunde Föching und erklären: Dem Mangel an zu wenig gutem Fußball kann abgeholfen werden.

Auch im letzten Jahr kämpften viele Mannschaften um den Sieg

Wie schon in den vergangenen Jahren organisieren die Sportfreunde Föching auch in diesem Jahr das mittlerweile 12. Föchinger Kindergarten-Fußballturnier am 20. Mai 2017 ab 10.00 Uhr auf dem Fußballgelände der Sportfreunde in Föching. Sollte Petrus in diesem Jahr wieder kein Erbarmen mit den Jungmannschaften haben, findet das Turnier genau eine Woche später, am 27. Mai 2017, zur selben Zeit am selben Ort statt.

Größtes Teilnehmerfeld seit Beginn des Turniers

Am Turnier nehmen sage und schreibe 19 Mannschaften teil – es sind alle Holzkirchner Kindergärten (St. Josef, Hollerbusch, Frühlingsdorf, Waldorf, Waldkindergarten, Hartpenning, Dorfspatzen, die kleinen Strolche, Kinderland und Montessori) mit eigenen Mannschaften oder auch zusammen mit anderen Kindergärten vertreten. Das Teilnehmerfeld ist somit das größte seit dem Start dieses Turniers.

Das Turnier wird in zwei Wettbewerben ausgetragen: die Mannschaften „Mixed groß“ für die Vorschulkinder und „Mixed klein“ für die kleineren Kindergartenkinder. Die amtierenden Titelverteidiger aus dem Montessori-Kindergarten warten schon gespannt auf die diesjährigen Gegner. Gemeinsam mit den Kindern aus dem Waldkindergarten und dem Hartpenninger Kindergarten werden sich insgesamt 3 Mannschaften (zwei Mixed groß und eine Mixed klein) auf die „gegnerischen“ Mannschaften einstellen.

„Die Kinder freuen sich auf ihre Fans, die hoffentlich zahlreich an der Seitenlinie vertreten sein werden, um sie lautstark anzufeuern. Selbstverständlich werden die Sportfreunde Föching auch wieder für das leibliche Wohl der Spieler, Betreuer und Fans sorgen“, erklärt Daniela Demirkazik von den Sportfreunden Föching abschließend.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme