Gemeinderatssitzungen in Kreuth und Bad Wiessee – Zukunft des Jodschwefelbades auf der Agenda

Von Redaktion

Heute am frühen Abend finden die nächsten zwei Gemeinderatssitzungen statt. In Bad Wiessee wird unter anderem über die „Zukunft des Jodschwefelbades“ diskutiert. Allerdings geht es dabei wahrscheinlich nur um die Öffnungszeiten im Winterhalbjahr und nicht um eine grundsätzliche Debatte ob sich das mit viel Geld frisch renovierte Bad noch rechnet oder nicht.

In Kreuth wird es, wie immer, etwas ruhiger. Hauptthema dürften die Gebühren für die Feuerwehr werden. Ähnlich wie vor einigen Monaten in Tegernsee (siehe unseren Artikel vom 05. Juli) möchte man auch in Kreuth endlich Geld sehen für die Leistungen der Feuerwehr bei unterschiedlichen Einsätzen. Zu diesem Zweck wird unter Tagesordnungspunkt 5 über den „Neuerlass der Satzung über Aufwändungs- und Kostenersatz für Einsätze und andere Leistungen der gemeindlichen Feuerwehr Kreuth“ entschieden.

Hier noch die beiden offiziellen Einladungen aus Bad Wiessee und Kreuth:

Gemeinderatssitzung Bad Wiessee
Gemeinderatssitzung Kreuth


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme