Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Schwerer Flugunfall am Wallberg

Otterfinger verunglückt mit Gleitschirm

Von Redaktion

Heute Mittag gegen 11:30 Uhr kam es am Gipfel des Wallbergs in Rottach-Egern zu einem Gleitschirmfliegerunfall. Ein 52-jähriger Otterfinger verunglückte beim Start. Die Bergwacht und ein Rettungshubschrauber bargen den verletzten Mann.

Am Mittag stürzte ein Gleitschirmflieger am Wallberg in den Hang. Foto/Archivbild
Am Mittag stürzte ein Gleitschirmflieger am Wallberg in den Hang / Archivbild

Es scheint ein Pilotenfehler gewesen zu sein: Der Otterfinger stürzte noch während des Startvorgangs aus einigen Metern unterhalb des Wallberg-Gipfels ab und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu.

Die Bergung desMannes übernahm die Bergwacht Rottach-Egern in Zusammenarbeit mit dem Team eines Rettungshubschraubers. Dieser brachte den 52-Jährigen in das Krankenhaus Harlaching.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme