Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
708

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Kripo sucht nach Serientätern

Einbruch in Gmunder Wochenendhaus

Von Nicole Posztos

Am Dienstag Abend sind zwei Täter in ein Gmunder Wochenendhaus eingestiegen. Gegen 19 Uhr schlugen die beiden Unbekannten die Scheibe eines Wohnzimmerfensters ein und verschafften sich so Zutritt zu dem in Festenbach gelegenen Gebäude. Mittlerweile hat die Kripo Miesbach die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Laut Aussage der Polizei bemerkte eine Nachbarin kurz nach 7 Uhr Abends zwei jüngere, mit dunklen Kapuzenjacken bekleidete Personen im Garten des während der Woche unbewohnten Anwesens. Einer der Täter soll etwa 1,85 Meter groß gewesen sein, der zweite etwas kleiner. Die beiden Personen, die das Grundstück fluchtartig über eine angrenzende Wiese in Richtung Miesbacher Straße verließen, hatten zuvor das gesamte Haus durchstöbert. Ob sie dabei auch Beute gemacht haben, ist derzeit noch unklar.

Anzeige | Hier können Sie werben

Nur eine halbe Stunde später wurde ebenfalls von noch unbekannten Einbrechern eine Terassentür in Holzkirchen aufgehebelt. Dort entwendeten die Täter mehrere Uhren, Ausweisdokumente, eine EC-Karte und einen Autoschlüssel. Auch in diesem Fall waren die Bewohner nicht zu Hause.

Derzeit schließt die Kripo einen Zusammenhang zwischen dem Einbruch in Gmund und der Tat in Holzkirchen nicht aus. Die Ermittler hoffen nun auf Zeugen, die vor oder nach den Einbrüchen verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise können direkt unter der 08025/299299 bei den Miesbacher Ermittlern abgegeben werden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme