Gmundart vom 02.-16. Mai im Jagerhaus in Gmund

von Sascha Salmen

Die Gmundart findet dieses Jahr vom 02.-16. Mai statt

Im Jagerhaus (Heimatmuseum) findet auch heuer wieder die Ausstellung “Gmundart” statt. Vom 02.-16. Mai stehen viele ausgestellte Kunstwerke unter dem Motto “Wettstreit der Farben – Künstler und Natur geben einander die Hand. Eine sehr ausführliche und ansprechende Beschreibung haben wir auf der Gmunder Seite gefunden:

Künstler und Natur geben einander die Hand, wenn Anfang Mai in Gmund am Tegernsee im Heimathaus Jagerhaus die inzwischen siebten Frühjahrsausstellung unter dem Titel „gmundart“ eröffnet wird: Die bildnerisch Schaffenden präsentieren ihre Werke parallel zu dem Zeitpunkt, an dem die Schöpfung alljährlich ihr Füllhorn an Farben ausschüttet und zeigt, was sie aus den im Winter eingelagerten Samen und Säften kreativ hervorbringt. Die engagierten Künstlerinnen und Künstler einschließlich einigen Gästen, können da sehr wohl mithalten. So präsentieren sie wieder eine große Anzahl ihrer in den vergangenen Monaten entstandenen Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen.

Bildende Künstler leben im Tegernseer Tal in einer begnadeten Gegend. Die formenreiche, im Jahresablauf ihr Aussehen eindrucksvoll wandelnde Gebirgs-, Hügel- und Tal-Landschaft, die immer noch vorhandenen, aus früherer Zeit überkommenen bäuerlichen Anwesen in ihrer urwüchsigen Ästhetik, die ihrer Heimat und ihrer Abstammung sich verpflichtet fühlenden Menschen lassen sich nicht nur „abmalen“, sie regen die Fantasie zu subjektiver und expressiver Darstellung an.

Anzeige

Dies und die Qualität der ausgestellten Arbeiten sprechen sich mehr und mehr herum. Die Zahl der Besucher wächst von Jahr zu Jahr. Sie bilden ein buntes Kaleidoskop, von neugierigen bis zu fachkundigen Einheimischen, Interessierten aus der weiteren Region, Touristen. Sie alle in Verbindung mit den künstlerisch Schaffenden tragen dazu bei, dass der Ruf von Gmund und dem Tegernseer Tal als ein Schwerpunkt bayerischer Kultur glänzt.

Genaue Veranstaltungsdaten:
gmundart
Frühjahrsausstellung in Gmund, Jagerhaus in der Seestrasse 1
Gmunder Künstlerinnen und Künstler stellen Ihre neuen Arbeiten vor
2. Mai bis 16. Mai 2010
Täglich von 14 bis 18 Uhr geöffnet.
Das Heimatmuseum kann mitbesichtigt werden.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus