Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Gmunder Bücherei wird 90 – Großer Bücherflohmarkt am Sonntag

Von Redaktion

Am Sonntag, 13. Juni feiert die Gemeindebücherei Gmund Ihren 90. Jahrestag: Von 10:00 Uhr bis 17:00 gibt es zu dem Anlass einen großen Bücherflohmarkt. Dazu dürfen sich die Kinder auf eine Vorlese-Ecke, Malplatz und auf Kuchen freuen. Die Großen auf einen Kaffee dazu.

Wer die Bücherei noch nicht kennt. Die genaue Adresse ist: Pfarrsaal, Kirchenweg 8, 83703 Gmund

Die Tegernseer Zeitun hat für die, die sich auch für Entstehungsgeschichte der Bücherei interessieren das folgende geschrieben:

“Die Gründung der Bücherei ist einem von Preysing zu verdanken: 1920 stellte der damalige Gmunder Pfarrer und spätere Landshuter Stiftspropst Albert Graf von Preysing seinen leseinteressierten Pfarrmitgliedern im Pfarrhof erstmals Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. Dann kam der Krieg. Die bei der polizeilichen „Säuberungsaktion“ beschlagnahmten Bücher konnten jedoch nach dem Zusammenbruch des Dritten Reichs wieder zurückgeholt werden. 1968 zog die Bücherei in das neue Pfarrzentrum, 1981 unterzeichneten Pfarrei und Gemeinde einen Vertrag: Während die Kirche Räumlichkeiten und deren Unterhalt zur Verfügung stellte, leistete die Gemeinde finanzielle Unterstützung – die Geburtsstunde der Gemeindebücherei Gmund.”


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme