Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
124

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Videobericht vom Spiel des vergangenen Wochenendes

Gmunder deklassieren Rottachs zweite Garde

Von Marlon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Wenn man immer mit einer anderen Mannschaft spielen muss, dann kann es auch nicht gegen so starke Gmunder klappen.” Rottachs Trainer Jürgen Mathe zeigte sich enttäuscht nach der hohen Niederlage, die seine Mannschaft am gestrigen Sonntag auf dem Platz der Sportfreunde Gmund kassierte. Die desolate Abwehr des FC Rottach-Egern II musste dabei insgesamt sieben Gegentore hinnehmen.

Gmund auf Aufstiegsplatz – Rottach II Letzter

Durch den 7:1-Sieg im kleinen Derby klettert die Mannschaft von Trainer Udo Baumann mit nun 18 Punkten aus acht Spiele auf den zweiten Tabellenplatz der B-Klasse. Sollte dieser Position gehalten werden, würden die Sportfreunde aus Gmund zum Ende der Saison in die A-Klasse aufsteigen, was sie letztes Jahr knapp verpassten.

Rottachs Reserve hingegen findet sich nach der Niederlage auf dem letzten Tabellenplatz wieder. In den zehn absolvierten Begegnungen hat die Birkenmoos-Elf gerade einmal einen Sieg und ein Unentschieden zu Buche stehen. Stand heute würde dies den Abstieg in die C-Klasse bedeuten.

Die weiteren Ergebnisse der Tal-Vereine

Herren:
FC Real Kreuth – SC RW Bad Tölz 1:0
FSV Höhenrain – FC Rottach-Egern 1:3
TSV Irschenberg – TSV Bad Wiessee 2:1
SpFrd Gmund-D. II – TV Tegernsee 8:0

Damen:
VfL Waldkraiburg – SpFrd Gmund-D. 3:5
FC Rottach-Egern – Sp.G Hausham (10. Oktober, Anpfiff: 19:30 Uhr)


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme