Gmunder Dorfladen: Eröffnungsdatum verschiebt sich – 31. Mai als neuer Termin

von Sascha Salmen

Am 31. Mai soll es jetzt losgehen mit dem Gmunder Dorfladen

Das der Gmunder Dorfladen, Gmunder Dorfladen heißt, hatten wir vor zwei Wochen schon mal geschrieben. Letzte Woche hatten wir dann einen Artikel, in dem wir einen ersten Einblick gezeigt hatten. Das genannte Eröffnungsdatum verschiebt sich nun leider um eine Woche nach hinten – auf den 31. Mai. Der Grund ist die Kasse. Die wird aus Kostengründen gebraucht gekauft. Bisher steht sie noch in einem Bioladen in Augsburg und ist dort auch noch in vollem Betrieb. Über Pfingsten soll sie dort abgebaut und anschließend im Gmunder Dorfladen in Betrieb genommen werden. Ein Kassensystem in Betrieb zu nehmen ist allerdings immer etwas kritisch und mit einigen Tücken verbunden. Darum hat sich Geschäftsführer Andreas Vogt entschlossen auf Nummer sicher zu gehen und die Eröffnung zu verschieben. So bleibt genügend Zeit, die Kasse ausgiebig zu testen.

Neuer Termin ist jetzt also Montag, der 31. Mai.

Neues gibt es aber dafür auch von der Warenfront: Bereits jetzt am Mittwoch soll die erste Ware angeliefert und  in die Regale geräumt werden. Mit Andreas Reiter aus Keilsried konnte ein lokaler Lieferant für Eier gefunden werden und mit den Edelbränden vom Liedschreiber tut sich auch auf der alkoholischen Seite was. Die Verhandlungen mit ortsansässigen Honiglieferanten sind auch schon so gut wie abgeschlossen. Bis in zwei Wochen, sollen die Regale dann gut gefüllt sein für die Eröffnung.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus