Gmunder Ferienspass 2010 – Das ganze Programm und einige ausgewählte Vorschläge

Von Eduard

Anmerkung vom 16. August / 10:54 Uhr
Die Hälfte des Gmunder Ferienprogramms ist bereits vorbei. Trotzdem kommen jetzt noch einige spannende Veranstaltungen. Wie z.B. die am Freitag bei der Feuerwehr in Gmund-Dürnbach. Unter dem Motto: Was tut die Feuerwehr“ gibt es eine Art Tag der offenen Tür für Kinder und deren elterlicher Anhang. Hier mal der Auszug aus dem Programm:

Fr. 20.08.2010 Was tut die Feuerwehr?

Für Mädchen und Buben ab ca. 10 Jahre.
Wir zeigen euch Lösch- und Bergungsvorführungen. Ihr könnt selbst Feuerwehrmann spielen. Mit dem Strahlrohr spritzen und eine Fahrt im Feuerwehrauto sind selbstverständlich.

Natürlich sind auch Eure Eltern eingeladen. Bei einer Brotzeit könnt ihr Euch stärken. Mit dem Feuerwehrauto werdet Ihr nach Hause gefahren.

Treffpunkt: Feuerwehrhaus Dürnbach, Rathausstraße
Beginn: 14:00 Uhr – Ende: ca. 17:30 Uhr
Gebührenfrei

Anmeldung bei Klaus Kordes, Tel.: 0 80 22/7 53 14

Und das ist nur ein Beispiel aus dem knapp 40-seitigen Programm. Das komplette Programm gibt es als Download. Einfach hier klicken.Oder aber bei der Tourist Info im Gmunder Rathaus abholen. Wir wünschen viel Spass!

Ursprünglicher Artikel vom 17. Juli:

Gmunder Ferienspass
Gmunder Ferienspass

Bald sind Sommerferien. Und auch dieses Jahr haben sich unsere Vereine zusammen mit der Veronika Grafwallner von der Gemeinde Gmund etwas gegen die Langeweile in den Ferien einfallen lassen. Es gibt so viele Angebote, dass ich mir sicher bin, dass für jeden etwas dabei ist. Ausflüge, Sport, Essen  und vieles, vieles mehr. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen aus dem Tal. Aber auch die Urlauberkinder sind herzlich eingeladen.

Wir haben ein paar Beispiele aus dem knapp 40-seitigen Programm herausgenommen. Das komplette Programm gibt es als Download. Einfach hier klicken.

Wie wär’s mit einer Familien Radl-Tour um den See? Am Samstag, den 24. Juli geht es von Tegernsee über Gmund nach Bad Wiessee bis nach Kreuth. Zwischenstationen mit Besichtigungen im Sägewerk oder in der Naturkäserei sind mit im Programm.

Wer zwischen 6 und 16 Jahre alt ist und mal Lust hat den Schläger auf dem Grün zu schwingen, kann das am Donnerstag, den 05. August am Minigolfplatz in Bad Wiessee an einem Turnier tun. Und für die, welche der Meinung sind  Minigolf ist nur für die Kleinen, haben die Möglichkeit am Dienstag, den 10.August, im Golfclub Margarethenhof mal die Luft von Tiger Woods schnuppern. Denn Golf ist ja wie wir alle wissen schon lange nicht mehr nur für alte Leute.

Oder doch lieber das nasse Element? Da hat der Stickl in Seeglas das passende. Von Montag,den 30. August bis Freitag, den 03.September wird ein  Segel- und ein Surfkurs angeboten.

Und Grillen findet bestimmt jeder toll. Also nichts wie hin zur Seeuferanlage in Gmund, am Donnerstag, den 05 August. Ein Grillfest für behinderte und nicht behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Alle sollen gemeinsam am Pavillon die Sommerferien genießen und feiern.

Wie ihr seht ist heuer wieder einiges geboten. Also schaut einfach mal hier rein und sucht für eure Kinder das passende raus.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme