Gmunder und Waakirchner rasten aus

von Redaktion

Wie die Tölzer Polizei meldet, ist es heute früh um 3 Uhr zu einer “handfesten Auseinandersetzung” im McDonalds gekommen. Beteiligt waren unter anderem ein 23-jähriger Gmunder und ein 22-jähriger Waakirchener.

Die beiden seien, so die Meldung, mit zwei Tölzern verbal in einer Bar aneinandergeraten. Kurze Zeit später trafen sich die Kontrahenten in besagtem “Restaurant” wieder. Es kam zu einer Schlägerei zwischen den vieren. Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung – die Beteiligten hatten zwischen 1,6 und 1,8 Promille – will die Polizei nun weiter ermitteln.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus