Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Hubschrauber im Einsatz

Beim Bräustüberl – Gmunderin erfasst 85-Jährige

Heute Mittag kam es in Tegernsee auf Höhe der Bahnhofsstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fußgängerin. Dabei wurde die 85-Jährige schwer verletzt.

Eine 48-jährige Gmunderin war gegen 12:50 Uhr mit ihrem PKW auf der Bahnhofsstraße in Richtung Bundesstraße unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur B307 wollte eine 85-jährige Tegernseerin die Fahrbahn überqueren. Aufgrund der tiefstehenden Sonne, erkannte die Autofahrerin die Fußgängerin zu spät, sodass es zum Frontalzusammenstoß kam.

Die Dame wurde bei dem Unfall Zusammenstoß schwer verletzt und musste per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die PKW-Fahrerin und deren Tochter auf dem Beifahrersitz blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Aufgrund des Rettungseinsatzes kam es auf der Bahnhofsstraße für die Dauer von etwa eineinhalb Stunden zu Verkehrsbehinderungen.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme