Wechsel in der CSU – Hagn folgt auf Lang

von Nicole Posztos

Aus gesundheitlichen Gründen legt Ludwig Lang, seit 1984 Gmunder Gemeinderat, sein Amt nieder. Bereits auf der letzten Sitzung im Mai wurde Lang in einer bewegenden Rede von Bürgermeister Georg von Preysing und den Ratskollegen verabschiedet.

Von links: Ludwig Lang, Georg von Preysing und Florian Hagn - alle drei CSU

Lang muss aus gesundheitlichen Gründen aus dem Gremium ausscheiden. Sein Nachfolger in der CSU-Fraktion wird der 62-jährige Florian Hagn.

Mit dem Ausscheiden von Lang endet eine Ära. Seit 28 Jahren war der Architekt Mitglied im Gemeinderat und in diversen Ausschüssen. Eine lange und vor allem produktive Zeit, für die sich auch Georg von Preysing im Namen der Gemeinde bedankte.

Anzeige

Der Nachfolger des 75-Jährigen ist dabei kein Neuling. Florian Hagn, Zimmerer und Landwirt, war bereits zwölf Jahre Gmunder Gemeinderat.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus