Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Hallenbüros als optimale Raum-im-Raum-Lösung

Von Extern

Das Arbeiten innerhalb von Lager- beziehungsweise Produktionshallen ist laut und hektisch. Platz zum konzentrierten Arbeiten ist rar, aber dennoch notwendig. Schulungs- oder Besprechungsräume, Sozialräume oder ein Hallenbüro sollen in der unruhigen Umgebung einen Rückzugsort schaffen, an dem konzentriert und ohne Störfaktoren effizient gearbeitet werden kann. Möglichkeiten hierfür gibt es viele, aber mit dem flexiblen Systemraum TRENDLINE von KLEUSBERG erhalten Sie schnell die beste Lösung für die Installation von Hallenbüros und Industrietrennwänden in Ihrer Produktions- oder Logistikhalle. Dieser Artikel gibt Aufschluss über die Vorteile des effizienten Raum-im-Raum-Systems.

TRENDLINE – Hallenbüro und Industrietrennwand

Der Systemraum TRENDLINE von KLEUSBERG ist die Lösung für eine effiziente und schnelle Installation von bis zu 3-geschossigen Hallenbüros in Ihrer Produktions- oder Logistikhalle. Binnen weniger Tage Montagezeit und ohne den laufenden Betrieb zu stören, werden die einzelnen Arbeitsbereiche im Baukastensystem errichtet. Dabei kann zwischen verschiedenen Varianten gewählt werden. Ob freistehend, mit mehreren Stockwerken, mit oder ohne Anbindung an die Hallenwand, als ebenerdige Aufstellung oder auf einer Bühne – mit TRENDLINE schaffen Sie schnell und flexibel das Hallenbüro, was perfekt auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten ist.

Die moderne Indoor-Lösung bietet ein bezugsfertiges Hallenbüro inklusive aller Installationen und gemäß der behördlichen Brandschutzauflagen. Doppelverglasungen, Türbodendichtungen und Akustikdecken ermöglichen selbst in einem lärmintensiven Arbeitsumfeld konzentriertes und produktives Arbeiten. Die Montage erfolgt in kürzester Zeit.

Statisch tragende Dach-, Wand- und Deckenelemente werden schon als zusammengebautes, vorgefertigtes Modul angeliefert. Im Anschluss werden diese an das bereits am Boden gesetzte Führungsprofil gesetzt und schlussendlich verschraubt. Sollte das Hallenbüro keine Verwendung mehr haben, kein Problem. Denn genau so schnell wie das Raum-im-Raum-System aufgebaut wird, kann es auch wieder zurückgebaut werden. Und das alles, ohne den laufenden Betrieb zu stören. TRENDLINE schafft also eine wirtschaftliche, effiziente und flexible Lösung für konzentriertes und effizientes Arbeiten!

Hallenbüros bauen mit KLEUSBERG

KLEUSBERG ist ihr Partner, wenn es darum geht, Hallenbüros schnell und unkompliziert inmitten Ihres Betriebs zu installieren. Mit 70 Jahren Erfahrung und Kompetenz erhalten Sie eine umfangreiche und projektbezogene Beratung für den Bau Ihres individuellen Hallenbüros. Dabei profitieren Sie von der ganzheitlichen Planung inklusive Kostenermittlung und weiteren Full-Service Leistungen, wie der Anlieferung und Montage der Bauteile oder der Entsorgung des Verpackungsmaterials.

Das hochqualitative Projektmanagement, welches die termin- und preisgerechte Umsetzung des gesamten Bauprojekts garantiert, verspricht zusätzlich Planungssicherheit. Schon jetzt können sie mit Hilfe des intelligenten Konfigurators Ihr Hallenbüro entsprechend den individuellen Gegebenheiten und Voraussetzungen Ihrer Produktions- oder Logistikhalle mit nur wenigen Mausklicks planen.

Wenn Sie beabsichtigen, ein Büro zum konzentrierten und effizienten Arbeiten in Ihrer Halle zu bauen, kontaktieren Sie KLEUSBERG. Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen neuen Raum für Ihren Erfolg zu schaffen.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme