Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
77

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 50) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Waakirchens Bürgermeister

Sepp Hartl schafft Sprung in Bezirkstag

Von Redaktion

Gleich drei Politiker aus dem Landkreis haben es bei der diesjährigen Wahl in den Bezirkstag geschafft. Einer davon: Waakirchens Bürgermeister Sepp Hartl.

Sepp Hartl im Gespräch / Archivbild

Unter den dreien ist neben Holzkirchens Bürgermeister Olaf von Löwis (CSU), auch Kreisrätin Elisabeth Janner (Grüne) sowie Neu-Bezirkstagsmitglied, Waakirchens Bürgermeister Sepp Hartl (Freie Wähler). Hartl war zwar wie berichtet als Direktkandidat für die FWG ins Rennen gegangen, hatte es aber am Ende über die Liste in den Bezirkstag geschafft.

Erst fünf Tage nach Wahl hatte der Bezirk die Stimmen der Bezirksräte veröffentlicht. So holte Hartl insgesamt 16.187 Stimmen und rutschte damit auf der Liste vom 13. auf den 10. Platz. Damit schaffte er noch den Einzug in den Bezirkstag, weil die Freien Wähler insgesamt zehn Sitze gewannen. Dabei zeigt sich Hartl in einer ersten Reaktion überrascht und gleichzeitig überzeugt, dass der Landkreis Miesbach davon profitieren werde, dass gleich drei seiner Politiker im neugewählten Bezirkstag vertreten sind.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme