Rosenstraße gesperrt
Herbstmarkt in Tegernsee

von Laetitia Schwende

In Tegernsee findet kommenden Sonntag endlich wieder der Herbstmarkt statt. Zahlreiche Händler bieten ihre Ware zum Verkauf. Die Rosenstrasse wird gesperrt.

Am kommenden Sonntag ist die Rosenstraße für den Verkehr gesperrt

Wer mal wieder durch die Straßen flanieren will und sich heimische Spezialitäten oder Kunsthandwerksstücke kaufen möchte, ist am Tegernseer Herbstmarkt genau richtig. Am Sonntag den 5. September von 10 bis 17 Uhr stellen bis zu 30 Händler ihre Waren zum Verkauf. Zwecks des Hygienekonzepts musste die Zahl der Händler zwar von 50 reduziert werden, trotzdem werden Textilien, Schmuck, Spezialitäten, Haushaltsgeräte und vieles mehr angeboten.

Anzeige | Hier können Sie werben

Die Freude sei groß, dass der Markt nun stattfinde, haben sich doch die meisten anderen Gemeinden entschieden, derartige Veranstaltungen abzusagen, heißt es seitens der Stadt.

Autofahrer müssen sich während der Zeit des Marktes allerdings einschränken. Per verkehrsrechtlicher Anordnung gilt am 5. September in der Rosenstraße absolutes Halteverbot. Ab 06.00 Uhr darf in der Rosenstraße beidseitig der Straße von der Abzweigung der Hauptstraße bis zur Einmündung in die Bahnhofstraße und auf den Stellplätzen auf dem Kalterer Platz niemand mehr anhalten oder parken.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus